Neubau + Sanierung Hautklinik, UKE Hamburg
Die Fassade des Hauptgebäudes der Hautklinik, in den 50er Jahren errichtet, steht unter Denkmalschutz. Der Operationstrakt im Altbau entsprach in Kapazität und Ausstattung nicht mehr den heutigen Anforderungen. Mit dem Anbau erhielt die Hautklinik einen modernen OP-Trakt. Die alten OP-Räume wurden zu einer modernen Poliklinik umgebaut. Der Neubau schiebt sich eigenständig und respektvoll an die historische Fassade.
Galerie Projektliste