Institut für Rechtsmedizin, UKE Hamburg
Der Neubau – ein konventioneller Institutsbau mit High-Tech im Inneren, schiebt sich von der Rückseite an das denkmalschutz-
würdige Gebäude aus den 50er Jahren und durchbricht es im Eingangsbereich.

In dem Haus spielen sich jeden Tag menschliche Schicksale ab. Der Habitus der Bauten läßt einen distanzierten und dabei trotz allem persönlichen Rahmen entstehen.
Galerie Projektliste