Seniorenwohnanlage Zirkusweg, Hamburg
Auf dem nördlichen Grundstücks-
teil des Hafenkrankenhauses in St. Pauli wurde ein Konzept mit 204 Kleinwohnungen, sowie Ge-
meinschaftsflächen mit Gastro-
nomie entwickelt. Zwei Bau-
körper bilden Räume unter-
schiedlicher Privatheit:
- ein öffentlicher Platz am Eingang mit Pergola am Übergang zum Straßenraum. Die Öffentlichkeit ist zu Gast.
- Im Inneren der Anlage liegt ein privater Hof mit Sonnenterrasse. Die Klinkerfassade schirmt das Haus nach außen ab, zum Hof öffnet es sich mit weißen Putz-
fassaden. Vermieden wurden Idyllen. Es entsteht eine urbane Anlage mit Freiraum für Anonymität und individueller Wahlmöglichkeit von Kontakten. Bereits zum Richtfest waren alle Wohnungen vermietet.
Galerie Projektliste